"Haarspalterei"

Haarspalterei : Wird ein  Haar (ca. 50 µm (Mikrometer) im Durchmesser) in 10 000 gleiche Teile gespalten, so entstehen Haarfragmente mit einer Breite von 5 nm (Nanometer). Dies entspricht der Positionsauflösung der LMT Mikroskoptische von ITK. Können Sie sich dies vorstellen? Bestimmt nicht, aber in der Halbleiterindustrie gibt es noch dünnere Schichten zur Herstellung von Chips.